Naturheilkunde

KLASSISCHE NATURHEILKUNDE


Sie arbeitet mit alten überlieferten und modernen Methoden u. a.:

- Entgiftungs- und Ausleittherapien
- Darmsanierung
- Ohrakupunktur
- Schröpftechniken
- Massagen und Streichungen
- Wärmeanwendungen mit Wickeln und Auflagen oder Heilsonne

- Blutegelbehandlung
- Baunscheidtverfahren
- Therapie mit Pflanzenauszügen
- Aromatherapie
- Injektionen mit naturheilkundlichen Präparaten
- Infusionen
- Vitamin C - Hochdosistherapie

KINESIOLOGIE


Sie bezeichnet die Arbeit mit dem Muskeltest.

In Ihrem Körper sind sämtliche jemals körperlich, geistig und seelisch gemachten Erfahrungen abgespeichert. Im Test erfrage ich bestimmte Dinge, z.B. Stoffe, auf die Sie empfindlich reagieren.

Der Muskel zeigt das an, indem er entweder locker oder mit Anspannung reagiert. So kommt man z. B. Krankheitsauslösern auf die Spur. Ebenso kann man die entsprechend hilfreichen Mittel oder Maßnahmen austesten.

Des Weiteren kann ich mit Ihnen gemeinsam mit psychokinesiologischen Maßnahmen Ursachen bearbeiten, die vielleicht zu immer wieder auftretenden Störungen und Krankheiten in Ihrem Leben führen.

Dabei helfe ich Ihnen sanft und sorgsam, Dinge anders wahrzunehmen. Es lösen sich mitunter als feststehend bewertete Strukturen und Muster oder es kann zu neuen Bewegungen im Leben kommen.

Finden wir gemeinsam einen neuen Weg für Sie - Via. Nova

MIKROBIOLOGISCHE THERAPIEN


Durch unsere heutige Art zu leben, uns zu bewegen und zu konsumieren gerät das Gleichgewicht unseres Körpers mitunter aus der Balance.

Medikamente, Ernährung, Stress auf körperlicher oder seelischer Ebene, familiäre Belastungen u.a. erschöpfen die Ressourcen und Kapazitäten unseres Körpers.

Das zeigt sich z.B. in Unausgeglichenheit, Müdigkeit, Leistungsdefiziten, Verdauungsproblemen, Depressivität. Durch Untersuchungen der Darmflora lässt sich feststellen, welche Defizite uns am Wohlfühlen hindern.

Je nach Befund haben sich Kuren mit Bittermitteln oder Bakterienkulturen bewährt.

BLUTEGEL-BEHANDLUNG


Behandlungen mit Blutegeln gehören zu den klassischen Naturheilverfahren, die auf sehr alten Erfahrungswerten beruhen. Sie sollten immer dann in Betracht gezogen werden, wenn Operationen an Gelenken anstehen oder auch vor Kortison-Therapien, denn sie sind nahezu nebenwirkungsfrei.

Ein altbewährtes Einsatzgebiet sind auch Krampfaderleiden oder Hämorrhoiden.

Vor Beginn der Behandlung führe ich eine ausführliche Beratung durch, in der geklärt wird, ob und wie die Therapie durchgeführt werden kann.

Nach der Behandlung kommt es zu einer ca.12 bis maximal 24stündigen feinen gewollten Nachblutung.

Die Dauer einer Behandlung liegt je nach behandelter Stelle zwischen 30 und 60 Minuten. Kalte Arthroseregionen dauern länger als gut durchblutete warme Körperstellen.

Die Wirkung einer Blutegelbehandlung ist oft sehr schnell spürbar durch deutliche Schmerzreduktion, Rückgang von Entzündungen und bessere Beweglichkeit..